www.elster.de Benutzerkonto Erstelle: Registrierung und Kontoerstellung” anzeigen-ELSTER

www.elster.de Benutzerkonto Erstelle: Registrierung und Kontoerstellung” anzeigen-ELSTER

Für fast alle Nutzer ist die Zertifikatsdatei die beste Wahl. Für Unternehmer und Steuerberater stehen noch andere Login-Optionen zur Verfügung.

Schritt 1: Persönliche Daten

|amp|

Im ersten Schritt geben Sie zunächst Ihre persönlichen Daten ein. Dazu gehören

Bei Registrierung “Für mich”:

  • E-Mail-Adresse
  • Geburtsdatum
  • Identifikationsnummer

Bei Registrierung “Für eine Organisation”:

  • Name der Organisation / Firmenname
  • Steuernummer der Organisation
  • Angaben zum Ansprechpartner

Nach Eingabe Ihrer Daten erhalten Sie zunächst zum Nachweis Ihrer Identität gegenüber dem Finanzamt eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse. Klicken Sie auf den in dieser E-Mail enthaltenen Link, werden die für den Abschluss der Registrierung notwendigen Aktivierungsdaten erstellt und getrennt per E-Mail und auf dem Postweg an Ihre bei der Meldebehörde bzw. der Finanzverwaltung gespeicherten Anschrift zugestellt.

Ihre persönliche Postanschrift liegt bei der Meldebehörde unter der angegebenen Identifikationsnummer vor. Die Postanschrift der Organisation, in deren Auftrag Sie sich anmelden, liegt bei der Finanzverwaltung unter der angegebenen Steuernummer vor.

Sie erhalten eine Aktivierungs-ID per Mail und getrennt auf dem Postweg einen zugehörigen Aktivierungs-Code. Durch die Zustellung auf dem Postweg wird ausgeschlossen, dass eine unberechtigte Person einen Zugang in Ihrem oder im Namen der von Ihnen vertretenen Organisation erzeugen kann.

Sobald Sie beide Aktivierungsdaten erhalten haben können Sie die Registrierung über den Link in der Mail mit der Aktivierungs-ID abschließen.

Den ebenfalls auf dem Postweg erhaltenen Abrufcode benötigen Sie an dieser Stelle nicht. Dieser dient ausschließlich zum Abruf von Bescheinigungen, welchen Sie erst nach dem Login ausführen können.

Mögliche Login Optionen

Schritt 2: Aktivierung und erstmaliges Login

Sie haben Schritt 1 der Registrierung bereits durchgeführt und eine E-Mail mit Aktivierungs-ID und einen Brief mit Aktivierungs-Code erhalten. In diesem Schritt aktivieren Sie mit diesen Daten Ihren Zugang. Sie erhalten nach der Eingabe der Aktivierungsdaten eine durch ein eigenes persönliches Passwort geschützte Zertifikatsdatei (Dateiendung “.pfx“), mit der Sie zukünftig Ihr Login durchführen können.

Falls Sie den Link zu Schritt 2 in der E-Mail mit Aktivierungs-ID nicht anklicken möchten / können, dann können Sie folgende Links zum Einstieg in Schritt 2 der Registrierung verwenden:

Nach Eingabe der Aktivierungsdaten wird auf der nächsten Seite automatisch eine Zertifikatsdatei auf Ihrem Computer erzeugt. Sie können Pfad und Dateinamen ändern. Die Dateiendung “.pfx” müssen Sie beibehalten. Der Zugriff auf den in der Datei enthaltenen privaten Schlüssel wird durch ein Passwort geschützt, das Sie selbst festlegen müssen. Bitte speichern Sie die Zertifikatsdatei nur ab und öffnen bzw. importieren Sie sie nicht auf Ihrem PC. Um sicherzustellen, dass das Abspeichern Ihrer Zertifikatsdatei funktioniert hat ist zum Abschluss des Prozesses nun nur noch ein Login mit der eben heruntergeladenen Zertifikatsdatei nötig. Wählen Sie dazu mit “Durchsuchen” die Zertifikatsdatei auf Ihrem PC aus und geben Sie das von Ihnen vergebene Passwort ein.

Login mit Zertifikatsdatei

Nun geben Sie beim Login immer den korrekten Pfad und Dateinamen Ihrer Zertifikatsdatei sowie das zugehörige Passwort ein. Sobald Sie auf den Button “Login” klicken, wird die Anmeldung automatisch durchgeführt.
Falls Sie mehrere persönliche Zugänge erworben haben, achten Sie darauf, die korrekte Zertifikatsdatei auszuwählen.

1 Trackback / Pingback

  1. Townhome Association Insurance : Top 10 Home Owners Insurance Agents

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*